Ambulantes Operationszentrum

Logo von Ambulantes Operationszentrum

Im Überblick

In unserem Ambulanten Operationszentrum (AOZ) werden durch Ärzte des Universitätsklinikums Ruppin-Brandenburg und niedergelassene Ärzte der Region ambulant und teilstationär operative Eingriffe durchgeführt. Das Zentrum ist medizintechnisch und räumlich speziell für die ambulante und Kurzzeitchirurgie ausgerüstet. Es bietet die besten Voraussetzungen für eine Vielzahl von diagnostischen und therapeutischen Eingriffen. Ambulantes Operieren und tageschirurgische Behandlung sind moderne und sichere Verfahren. Sie vermeiden für den Patienten unnötige Krankenhausaufenthalte und die Trennung von der Familie.

Leitung

Irena Yankulova

Dr. Irena Yankulova
Leitende Oberärztin

Kurzkontakt

Telefon

(03391) 39-3575

Fax

(03391) 39-3579

E-Mail

lst_zak@ukrb.de

Adresse

Fehrbelliner Straße 38
16816 Neuruppin

Eigenschaften

Mehrbettzimmer

Mehrbettzimmer vorhanden

Besuch

Besuchsmöglichkeit

TV

TV verfügbar

Nichtraucher

Rauchfreie Umgebung

Web & WLan

Internetzugang verfügbar

Barrierefrei

Behindertengerechter Zugang

2-Bett-Zimmer

2-Bett-Zimmer verfügbar

Fahrstuhl

Alles mit Fahrstuhl erreichbar

Telefon

Telefon inklusive

Krankenbett

Einzelzimmer verfügbar

Leistungsangebot

Das Leistungsspektrum umfasst ambulant-operative Eingriffe in der:

  • Gynäkologie
  • Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
  • Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie
  • Orthopädie
  • Unfallchirurgie
  • Augenheilkunde
  • Chirurgie
  • Urologie
  • Neurochirurgie
  • Inneren Medizin (Gastroskopie/Koloskopie)
  • Allgemein- und Viszeralchirurgie

Maximum an Sicherheit
Die Einbindung des ambulanten Operierens in den Rahmen eines großen Klinikums bietet neben den versierten tätigen Ärzten ein Maximum an Sicherheit für unsere Patienten. Das Ambulante Operationszentrum verfügt über zwei separate Operationssäle, neue Patientenzimmer mit 15 Betten und eine zentrale Anlauf- und Kontaktstelle für Patienten und Mitarbeiter. Zudem stehen Ihnen Übernachtungsmöglichkeiten nach einer Behandlung zur Verfügung.

Kontakt

Datenschutz*
Bitte rechnen Sie 4 plus 5.

Weitere Zentren

Ambulantes Operationszentrum

In unserem Ambulanten Operationszentrum (AOZ) werden durch Ärzte des Universitätsklinikums Ruppin-Brandenburg und niedergelassene Ärzte der Region ambulant und teilstationär operative Eingriffe durchgeführt.

Brustkrebszentrum Neuruppin Nordbrandenburg

Das Brustkrebszentrum Neuruppin ist eine interdisziplinäre Struktur zur optimalen Diagnostik und Behandlung von Brustkrebserkrankungen.

Darmkrebszentrum Brandenburg-Nordwest

Im Darmkrebszentrum Brandenburg-Nordwest bündeln die Experten der verschiedenen Fachrichtungen ihre Kompetenzen, um jeden Patienten individuell, optimal zu behandeln.

Epilepsiezentrum für Kinder und Jugendliche

Das Epilepsiezentrum für Kinder und Jugendliche ist ein fachlich eigenständiger Bereich der Klinik für Kinder- und Jugendliche am Universitätsklinikum Ruppin-Brandenburg.

Gefäßzentrum Brandenburg-Nordwest

In unserem Gefäßzentrum Brandenburg-Nordwest werden Patienten mit Erkrankungen der Blutgefäße (Arterien, Venen), aber auch der Lymphgefäße behandelt.

Kontakt

Interdisziplinäres Beckenbodenzentrum

Im Beckenbodenzentrum sorgt die fachbezogene Bündelung von Forschung, Lehre und medizinischer Expertise für höchste Qualität in der Patientenversorgung.

Kompetenzzentrum für Lippen-Kiefer-Gaumenspalten

Im Kompetenzzentrum für Lippen-Kiefer-Gaumenspalten sorgt die fachbezogene Bündelung von Forschung, Lehre und medizinischer Expertise für höchste Qualität in der Patientenversorgung.

Traumazentrum Brandenburg-Nordwest

Das Krankenhaus der Schwerpunktversorgung vereint alle Fachdisziplinen, die eine optimale, umfassende Behandlung von schwerverletzten Patienten garantieren.

Wirbelsäulenzentrum Nordbrandenburg

Unser Wirbelsäulenzentrum ist Ihre zentrale Anlaufstelle bei Rückenschmerzen und Wirbelsäulenerkrankungen.

Zentrum für Neuropädiatrie

Unser Zentrum für Neuropädiatrie ist ein fachlich eigenständiger Bereich der Klinik für Kinder- und Jugendliche am Universitätsklinikum Ruppin-Brandenburg.